Marina de Paris - Valentinstag 2020

Ab
84 €

Dieses Jahr feiern wir den Valentinstag über das ganze Wochenende von 14. Februar.
Probieren Sie den speziell vorbereiteten Menü für die Verliebten während die schönsten Monumente von Paris sich als wundervollen Rahmen anbieten.

Wählen Sie zwischen zwei Kreuzfahrten aus mit einer Einschiffung am Hafen Solferino am Fuße des Orsay Museum: Start um 18h45 oder 21h15. Schnelle Buchung ist besser da es wenig Platz gibt. Verpassen Sie nicht dieses einmaliges Erlebnis zu zweit.

Nicht verfügbar

Es tut uns leid, aber dieses Produkt ist ausverkauft.

Praktische Informationen

Uhrzeiten

Abendessenkreuzfahrt am Valentinstag

Erster Service 18h45
Uhrzeiten: 18:45 Uhr
Es wird gebeten 30 Minuten vorher zu kommen.
Dauer: 1 Std 15 min
Zweiter Service 21h15
Uhrzeiten: 21:15 Uhr
Es wird gebeten 30 Minuten vorher zu kommen.
Dauer: 2 Std

Wie in jedem Jahr lädt die Marina de Paris alle Liebhaber zu feiern Valentinstag wie es sein sollte: eine romantische Kreuzfahrt, ein Crooner singt Soul, ein leckeres Abendessen und ein Schokoherz zu teilen.

Damit sie ihren Abend voll genießen, wir bitten sind dies einzuplanen und vorherzusehen damit sie auch pünktlich an den Deck ankommen. Falls das Datum nicht passen sollte, bitten wir sie die üblichen Angeboten der Marina de Paris Dinner-Kreuzfahrten anzuschauen.

Streckenplan

Gruppen Kostenvoranschlag

Veranstalten Sie ein Event für eine Gruppe von über 10 Personen?

Für die Privatisierung, ein Seminar, eine Party mit Freunden ..., senden Sie uns Ihre Anfrage. Ein Berater von Come to Paris kommt innerhalb von 2 Tagen mit einer persönliches Antwort zu ihnen zurück.

Plan

Adresse
1 Rue de la Légion d'Honneur
75007 Paris
Parkplatz
Bac Montalembert, 9 Rue Montalembert - 75007 Paris
Verkehrsverbindung
12Solférino
CMusée d'Orsay
68706973Musée D'orsay
69Pont Royal - Quai Voltaire

Bewertungen unserer Kunden

Bewertung : 4,73/5 - 15 Bewertungen

4/5
Eine sehr schöne Erfahrung
16 Februar 2019

Eine sehr schöne Erfahrung, ganz besonders am Valentinstag! Der Service war freundlich, das Essen gut. Highlight ist natürlich der beleuchtete Eiffelturm in seiner ganzen Pracht auf den man vom Boot aus einen wunderbaren Blick hat.
Einzige Minuspunkte: bei der Reservierung wird nicht erklärt, wie der "Check in" funktioniert sondern bloß die ungefähre Adresse angegeben. Man muss sich zuerst an das Informationshäuschen wenden und erfährt dort, welchem Boot man zugeteilt wurde. Weiters konnte man bei der Reservierung kein Menü auswählen (zB vegetarisch) und wurde auch am Boot nicht gefragt. Als wir jedoch nach einem vegetarischen Hauptgang gebeten hatten wurde das sofort ohne Probleme umgesetzt.

Ihr Sitzung ist abgelaufen. Wir leiten Sie zu unsere Startseite Come to Paris weiter.