Basilika Kathedrale von Saint Denis Basilika Kathedrale von Saint Denis

Basilika Kathedrale von Saint Denis

Ab
11 €

Tickets Basilika Saint-Denis

E-Ticket für den Besuch der Basilika-Kathedrale von Saint-Denis

  • Freier Eintritt in die Kathedrale
  • Zugang zur Krypta mit 70 Liegefiguren
  • Kostenlose Broschüren in Französisch, Englisch, Deutsch, Niederländisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch, Japanisch, Chinesisch, Russisch, Polnisch, Tschechisch
11 €

Kombinierte Tickets

Besichtigungsfahrt auf der Seine und Besichtigung der Kathedrale Saint-Denis

Sparen Sie 2,70 €
  • Zugang zur Basilika Saint-Denis
  • Kreuzfahrt auf der Seine (Abfahrt vom Eiffelturm, Dauer 1h15)
24,30 € 27 €
Reservierung

Beschreibung

Wissen Sie, dass die nördlichen Vororte von Paris einen der schönsten Schätze der französischen Geschichte haben? Die Basilika Saint-Denis beherbergt das Grab aller Könige von Frankreich seit Dagobert, der unglaublichsten königlichen Nekropole der Welt. In der Basilika ist es mehr als 1500 Jahre der Geschichte, die mit nicht weniger als 43 Königen und 32 Königinnen gesehen werden kann, die dort begraben werden. Ihre mehr oder weniger monumentalen Gräber sind unter den gotischen Gewölben der Kathedrale oder den romanischen Gräbern angeordnet.
Die Kathedrale von Saint-Denis, die der breiten Öffentlichkeit unbekannt ist, verdient es, auf die gleiche Weise wie die Kathedrale Notre-Dame besucht zu werden. Wir vergessen oft, dass dies das erste monumentale Meisterwerk der Gotik ist.

Öffnungszeiten der Basilique Cathédrale de Saint-Denis

Um Ihren Besuch in der Basilique Cathédrale de Saint-Denis zu planen, beachten Sie bitte die spezifischen Öffnungszeiten während des ganzen Jahres. Der Zugang zum Monument unterliegt diesen Zeiten sowie außergewöhnlichen Schließungen während religiöser Gottesdienste und an bestimmten Feiertagen.

Vom 1. April bis 30. September:

  • Montag bis Samstag: Geöffnet von 10:00 bis 18:15 Uhr (bitte beachten Sie, dass der letzte Einlass um 17:45 Uhr ist).
  • Sonntag: Geöffnet von 12:00 bis 18:15 Uhr (letzter Einlass ebenfalls um 17:45 Uhr).

Vom 1. Oktober bis 31. März:

  • Montag bis Samstag: Geöffnet von 10:00 bis 17:15 Uhr (der letzte Einlass ist bis 16:45 Uhr möglich).
  • Sonntag: Geöffnet von 12:00 bis 17:15 Uhr (letzter Einlass um 16:45 Uhr).

Außergewöhnliche Schließungen:

  • Die Basilika ist am 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember geschlossen.
  • Schließungen können auch während der religiösen Gottesdienste stattfinden.

Es ist wichtig zu betonen, dass der letzte Einlass 30 Minuten vor der angegebenen Schließzeit erfolgt. Wir empfehlen den Besuchern, genügend Zeit für ihren Besuch einzuplanen, um den historischen und kulturellen Reichtum, den die Basilique Cathédrale de Saint-Denis bietet, vollständig zu erkunden.

Kostenloser Eintritt

  • Unter 18 Jahren (mit Familie und außerhalb von Schülergruppen)
  • 18-25-Jährige (Bürger der Europäischen Union und reguläre nichteuropäische Bewohner auf dem Gebiet der EU)
  • Personen mit Behinderung und ihre Begleitung
  • Arbeitssuchende, bei Vorlage eines nicht älter als 6 Monate alten Nachweises
  • Kulturkarte - ICOM-Karte
  • Lehrer mit einem Bildungspass
  • Für alle ist der erste Sonntag jedes Monats, vom 1. November bis 31. März, sowie während der Tage des Kulturerbes (das dritte Wochenende im September) kostenfrei.

Verbesserte Zugänglichkeit für alle in der Basilique Cathédrale de Saint-Denis

Die Basilique Cathédrale de Saint-Denis bemüht sich, ein für alle zugängliches Monument zu sein, einschließlich Besucher mit Behinderungen. Der Eintritt wird diesen Besuchern und ihrer Begleitperson großzügig gewährt, bei Vorlage eines gültigen Nachweises (wie der Mobilitäts- und Inklusionskarte, ausgestellt von der CDAPH für französische Bewohner, oder einem äquivalenten Dokument für internationale Besucher). Es ist wichtig zu beachten, dass bestimmte Karten, wie die Mobilitätsinklusionskarte, die nur "Priorität" anzeigt, und Parkkarten, nicht für diesen kostenlosen Zugang berechtigt sind.

Um ein bereicherndes und komfortables Erlebnis zu gewährleisten, bietet die Basilika speziell entworfene Tourrouten an, die auf individuelle Bedürfnisse zugeschnitten sind. Ob Besucher alleine oder in einer Gruppe kommen und ob sie sich für eine selbstgeführte Tour oder eine Führung entscheiden, es können personalisierte Dienstleistungen arrangiert werden, um verschiedenen Arten von Behinderungen gerecht zu werden.

Darüber hinaus ist die Kathedrale mit mehreren Geräten ausgestattet, die darauf abzielen, die Qualität der Tour zu verbessern. Diese Tools sollen das Verständnis und die Wertschätzung des Monuments vertiefen, indem sie die Besucher in die Geschichte und architektonische Pracht dieser historischen Stätte integrieren. So wird jede Tour zu einem einzigartigen Erlebnis, das es allen Besuchern ermöglicht, sich vollständig in die Majestät der Basilique Cathédrale de Saint-Denis einzutauchen.

Ein kurzer Überblick über die Basilique Cathédrale Saint-Denis

Saint-Denis ist in erster Linie die Geschichte von Denis, einem christ

lichen Märtyrer, der im dritten Jahrhundert enthauptet wurde. Der Legende nach ging er mit seinem Kopf in den Händen von Paris nach Saint-Denis, wo sein Grab liegt. Die Basilika wurde darum herum gebaut. Vier Jahrhunderte später etablierte der berühmte König Dagobert die Tradition, dass Könige und Königinnen neben dem Heiligen begraben wurden. Die Idee war, so nah wie möglich am Grab von Saint-Denis, ad sanctos, begraben zu werden, um das ewige Leben und die Wahl des Paradieses zu garantieren.

Im Laufe der Jahrhunderte gaben idealisierte Statuen der Liegenden den Weg zu realistischeren Porträts frei. Tatsächliche Totenmasken, und während der Renaissance zeigten die Gräber die nackten Körper der Könige, gefangen im Tod. Am Ende des 18. Jahrhunderts würden Revolutionäre die sterblichen Überreste aus den Gräbern entfernen, um sie in einem Massengrab zu platzieren. Sie ruhen heute zusammen in der Basilika, einschließlich derjenigen, die zu Recht oder zu Unrecht Louis XVI., Marie Antoinette und dem Dauphin Louis XVII. zugeschrieben werden.

Dieses Monument zeichnet mehr als 1.000 Jahre französische Monarchie nach und verdient es sicherlich, besser bekannt zu sein.

Entdecken Sie andere von der Centre des Monuments Nationaux (CMN) verwaltete Monumente.

Bewertungen unserer Kunden

5/59 Bewertungen

Fremousse B.
5/5
Amministrazione
10 Januar 2024
Bellissima cattedrale in stile gotico, stupenda nella sua magnificenza e imponenza
Andrée M.
5/5
30 September 2023

Ce concert à trois voix le Dimanche 24 Septembre grâce à une entrée a la Basilique de Sant-Denis à été prestigieux et exceptionnel. Dans ce lieu magique c'est très réjouissant. J'espère que cela pourra se renouveler pour le plaisir des dionysiens et des autres, c'est une extraordinaire découverte également pour les non-initiés

Merci

Andrée Minc

Virginia S.
5/5
29 September 2023
I have been to Paris before, and a friend brought this to my attention. It was a very enjoyable experience, and not at all crowded. I recommend it highly.
David F.
5/5
Vor mehr seit einem Jahr veröffentlicht
I have been to Paris many times and it never disappoints.
ALCARAS
5/5
Achat de billets coupe file sans pb
Vor mehr seit einem Jahr veröffentlicht
Achat de billets coupe file sans pb . Utilisable sur téléphone
Marc H.
5/5
Très intéressant
Vor mehr seit einem Jahr veröffentlicht
Très facile d'acheter des billets et en plus il y a des réductions permettant de cumuler plusieurs activités et donc de faire baisser le prix. Je recommande !
M. FOUQUIER jean p.
5/5
Tout s'est déroulé conformément à notre …
Vor mehr seit einem Jahr veröffentlicht
Tout s'est déroulé conformément à notre commande. Bonne journée passée. MERCI.
dominique l.
5/5
Vor mehr seit einem Jahr veröffentlicht
auicun problème à signaler
Elsa B.
5/5
Excellent pour éviter les queues et …
Vor mehr seit einem Jahr veröffentlicht
Excellent pour éviter les queues et gagner du temps.

Plan

Plan
Adresse
1 rue de la Légion d’Honneur
93200 Saint-Denis
Verkehrsverbindung
(M)
13Basilique de Saint-Denis
(T)
12Basilique de Saint-Denis

Häufig gestellte Fragen

Wo befindet sich die Kathedrale Saint-Denis?

Die Basilika St. Denis befindet sich im Stadtzentrum von Saint-Denis in den nördlichen Vororten von Paris auf der Île-de-France. Die genaue Adresse der Basilika-Kathedrale von Saint-Denis lautet 1, rue de la Légion d'Honneur, Saint-Denis (93200).

Wie gehe ich zur Basilika Saint-Denis?

Die Basilika Saint-Denis ist von Paris aus mit der U-Bahnlinie 13 (die insbesondere die Station Saint-Lazare bedient) leicht zu erreichen. Nehmen Sie vom Bahnhof Gare du Nord die Linie RER D oder Train H. Mit dem Bus halten dort die Linien 11, 153, 239, 253 und 274. Die Straßenbahnlinie T1 fährt auch in der Nähe der Basilika.

Warum die Basilika Saint-Denis besuchen?

Die Kirche beherbergt die Gräber aller Könige und Königinnen Frankreichs in der königlichen Nekropole. Von Clovis bis Ludwig XVI. Über Pépin le Bref, Isabelle von Aragon, Philippe le Bel oder Ludwig XIV. Tauchen die Gräber und liegenden Figuren in die Geschichte Frankreichs in der Zeit der Könige ein. Sie gehen auch dorthin für seine prächtige Architektur, es ist ein Juwel der gotischen Kunst.

Was kostet der Besuch der Basilika Saint-Denis?

Der Eintritt in die königliche Nekropole der Dombasilika von St-Denis beträgt 9,5 Euro. Der Eintritt ist frei für Kinder, 18,25-Jährige (EU- und reguläre Einwohner), Personen mit eingeschränkter Mobilität und deren Führer.

Können wir die Basilika Saint-Denis kostenlos besuchen?

Der Zugang zur königlichen Nekropole der St.-Denis-Kathedrale ist vom 1. November bis 31. März an jedem ersten Sonntag im Monat für alle kostenlos.

Wie sind die Öffnungszeiten der Saint-Denis-Basilika?

Die Kathedrale ist ganzjährig geöffnet, mit Ausnahme der jährlichen Ruhetage vom 1. Januar, 1. Mai, 1. November und 11. Dezember, 25. Dezember. Einige Gottesdienste erzwingen die Schließung des Denkmals. Öffnungszeiten variieren. Im Allgemeinen ist der Zugang zur königlichen Nekropole von Montag bis Samstag ab 10 Uhr und Sonntag ab 12 Uhr möglich. und mindestens bis 17 Uhr

Unsere Kunden mochten auch