Sainte-Chapelle in Paris Sainte-Chapelle in Paris

Sainte-Chapelle in Paris Besuch und Tickets

13 €
  • Elektronisches Ticket
  • Sofortige Bestätigung
  • Bevorzugt

Ticketverkauf für den Besuch der Sainte Chapelle

Eintrittskarte für die Sainte Chapelle in Paris

  • Zugang zur unteren Kapelle
  • Zugang zur oberen Kapelle (Glasfenstersaal)
13 €
Reservierung

Beschreibung

Die Sainte-Chapelle in Paris liegt im Herzen der Île de la Cité und ist ein bedeutender historischer Ort in Frankreich. Sie wurde im 13. Jahrhundert von König Ludwig IX., besser bekannt als Saint-Louis, erbaut und sollte ursprünglich die Reliquien der Passion Christi sowie ihren kostbarsten Schatz, die Dornenkrone, beherbergen. Von außen scheint die Sainte-Chapelle von den Gebäuden von Paris umgeben zu sein, aber ihr Inneres ist schlicht atemberaubend. Die Obere Kapelle ist ein einzigartiger Raum, der scheinbar die Gesetze der Physik herausfordert. Der Glanz der riesigen Buntglasfenster erfüllt den Raum unter Gewölben von über 20 Metern Höhe. Die Sainte-Chapelle ist ein wahres architektonisches Juwel, das unter keinen Umständen verpasst werden sollte!

Wenn Sie sich entscheiden, Ihren Besuch in der Sainte-Chapelle bei Come to Paris zu buchen, werden Sie ein außergewöhnliches und sorgenfreies Erlebnis genießen. Mit unseren Kombitickets können Sie exklusive Rabatte nutzen, um die Schönheit der Kapelle noch gelassener zu bewundern.

Unten finden Sie ausführliche Informationen zur Geschichte der Sainte-Chapelle, unseren Kombitickets sowie Fotos und Videos, um Ihnen einen Vorgeschmack auf das zu geben, was Sie während Ihres Besuchs sehen werden. Wir sind stolz darauf, Besuchern der Sainte-Chapelle in Paris ein hochwertiges Erlebnis zu bieten, und wir hoffen, dass Sie sich für Come to Paris für Ihren Besuch entscheiden.

Buchung

Um einen optimalen Besuch zu gewährleisten, werden Sie gebeten, Ihre bevorzugte Zeit für Ihren Besuch in der Sainte-Chapelle in Paris zu reservieren. Diese Reservierung ist obligatorisch, und der Zugang zum Monument ist ohne Bestätigung nicht möglich. Alle Anweisungen werden Ihnen sofort nach Ihrem Kauf zugesandt. Während Ihres Besuchs müssen Sie Ihr datiertes Ticket und Ihr zeitgesteuertes Ticket vorlegen.

Öffnungszeiten der Sainte Chapelle in Paris

  • Vom 1. April bis zum 30. September: Täglich geöffnet von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr
  • Vom 1. Oktober bis zum 31. März: Täglich geöffnet von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Schließungen: 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember.
Morgens wird ein Besuch empfohlen.
Letzter Eintritt: 30 Minuten vor Schließung.

Eintrittspreise für die Sainte Chapelle in Paris

Normalpreis: 11,5 Euro

Freier Eintritt

Der Besuch der Sainte-Chapelle ist kostenlos für:

  • Kinder unter 18 Jahren (in Familien, ausgenommen Schülergruppen)
  • Jugendliche im Alter von 18 bis 25 Jahren, Bürger der Europäischen Union und regelmäßige Nicht-EU-Bewohner in Frankreich
  • Menschen mit Behinderungen und ihre Begleiter
  • Arbeitssuchende, gegen Vorlage einer Arbeitslosenbescheinigung, die innerhalb der letzten 6 Monate ausgestellt wurde
  • Kulturkarte - ICOM-Karte

Freier Eintritt für alle in der Sainte-Chapelle:

  • Der erste Sonntag eines jeden Monats, vom 1. November bis zum 31. März
  • Während der Denkmaltage (das 3. Wochenende im September)

Barrierefreiheit

Die Sainte Chapelle in Paris setzt sich entschieden dafür ein, ihre Wunder für alle zugänglich zu machen. Für Besucher mit Behinderungen und ihre Begleiter wird der Zugang zum Monument nicht nur erleichtert, sondern auch kostenlos gewährt, gegen Vorlage gültiger Unterlagen wie der Mobilitäts- und Inklusionskarte, die von der CDAPH ausgestellt wurde, oder deren ausländischem Äquivalent. Es sollte beachtet werden, dass die Mobilitäts- und Inklusionskarte mit der alleinigen Erwähnung "Priorität", sowie die Parkkarte, nicht zum freien Eintritt berechtigen.

Aber das ist noch nicht alles; die Sainte Chapelle widmet sich dem Ziel, allen Besuchern mit Behinderungen ein außergewöhnliches Besuchererlebnis zu bieten. Speziell entwickelte Geräte zur Förderung des Verständnisses und der Entdeckung des Monuments sind in den Besucherweg integriert. In der Sainte Chapelle hat Barrierefreiheit Vorrang, und jeder Besucher, unabhängig von seiner Situation, ist eingeladen, in die Geschichte und die Schönheit dieses ikonischen Ortes in Paris einzutauchen.

Kombinierte Tickets

Come to Paris bietet äußerst vorteilhafte Kombi-Angebote mit Tickets für die Sainte-Chapelle und die Conciergerie in der Nähe sowie Flusskreuzfahrten mit Bateaux-Mouches. Da die Tickets getrennt sind, können Sie diese Leistungen an einem von Ihnen gewählten Datum innerhalb eines Jahres ab dem Kaufdatum nutzen.

Ein wenig Geschichte

Während die Kathedrale Notre-Dame in Paris Menschenmassen anzieht, bleibt die Sainte-Chapelle geheim und wenig bekannt. Dieser Ort erzählt jedoch die bemerkenswerte Geschichte der Leidenschaft und Frömmigkeit eines Königs, Ludwig IX., besser bekannt als der Heilige Ludwig. Er ordnete den Bau einer Kapelle im Herzen seines Palastes an, um seinen kostbarsten Schatz aufzubewahren, die Dornenkrone Christi, die er 1239 vom Kaiser von Konstantinopel kaufte. Dieser mächtige und fromme König wollte seine Reliquien an einem privaten Ort verehren, der ausschließlich ihrem Kult gewidmet war. Er entwarf ein ehrgeiziges Projekt: einen riesigen Reliquienschrein, der wie eine Glasvitrine aussah. Im mittleren 13. Jahrhundert war Paris die intellektuelle Hauptstadt der christlichen Welt. Die Sainte Chapelle wurde zu einem ihrer Juwelen.

Seit der Revolution beherbergt die Sainte Chapelle keine Reliquien mehr, die in Notre Dame aufbewahrt werden, aber der Schrein hat seine Seele bewahrt. Er besteht aus zwei übereinanderliegenden Kapellen, mit dem Zugang durch die Unterkapelle. In der Zeit von Saint Louis beherbergte diese Kapelle Gottesdienste für den Adel und die Mitarbeiter des Palastes. Sie wurde wie eine Krypta gestaltet und trägt das Siegel des Königs: die Lilie und das Schloss von Kastilien, in Anspielung auf die Mutter des Königs, Blanche de Castille.

Um das Licht zu erreichen, muss man den Raum betreten, der dem König vorbehalten ist, die Oberkapelle, ein wahres Reich der Farben. Im Herzen eines Glaskäfigs aus Licht erfüllt das Funkeln der Buntglasfenster den Raum. Die Architekten scheinen den Stein verschwinden zu lassen. Viele fragen sich, wie dieses Ensemble von 15 riesigen Buntglasfenstern mit hohen Gewölben stehen bleiben kann. Die Sainte-Chapelle ist der vollendetste Ausdruck aller Künste und der Wissenschaft der Zeit.

Möchten Sie mehr über die Geschichte der Sainte-Chapelle erfahren?

Wussten Sie schon?

Obwohl die Buntglasfenster hauptsächlich die großen

Ereignisse der Bibel darstellen, stammen mehrere Szenen nicht aus dem Heiligen Buch, sondern aus der Bibel von Saint Louis, einem der schönsten Werke des Mittelalters. Man sieht den Souverän als Propheten oder beim Tragen der Bundeslade. Die Botschaft ist äußerst politisch, mit der Sainte-Chapelle im Dienst der königlichen Ideologie von Saint Louis.

Wenn Sie unsere Website nutzen, um Ihren Besuch in der Sainte Chapelle in Paris zu buchen, können Sie sicher sein, ein außergewöhnliches Erlebnis zu haben und eines der schönsten Juwelen der gotischen Architektur in Frankreich zu genießen. Buchen Sie Ihren Besuch jetzt und entdecken Sie die Schönheit der Sainte Chapelle!

Bewertungen unserer Kunden

4,8/5195 Bewertungen

Anita
4/5
7 Dezember 2023
Sehr schön zum ansehen! Die wunderschönen bunten Fenster und Architektur.
Regula F.
5/5
17 Oktober 2023
Saintes-Chappelle ist eine absolut lohnende Sehenswürdigkeit. Das Anstehen lohnt sich. Nach Möglichkeit ein Zeitfenster buchen.
Herbert
5/5
17 Oktober 2023
..
Silvia B.
5/5
Einmalig
20 August 2023
Sehr sehenswert!
Dominik K.
5/5
Ein muss für jeden Parisurlaub.
27 Mai 2023
Eine extrem beeindruckende Kirche vor allem die Geschichte die sich dahinter verbirgt. Ein muss für jeden der in Paris ist. Trotz Priority Einlass hatten wir eine Wartezeit von ca. 20 Minuten. Ohne dieses Ticket war die Wartezeit mindestens 1 Std. Und hätte das gleiche gekostet vor Ort. Aufjedenfall eine klare Empfehlung. Das Personal war auch sehr nett und hilfsbereit.
Simone S.
4/5
Vor mehr seit einem Jahr veröffentlicht
Anstehen obwohl ich Tickets hatte- war nicht so toll
Andrea S.
4/5
Vor mehr seit einem Jahr veröffentlicht

Der Priority-Einlass bedeutet einfach, dass man ein Online-Ticket hst. Durch die Sicherheitskontrollen, die die Warteschlangen verursachen, kommt man trotzdem nicht schneller. Ich habe das Ticket direkt vor dem Eingang der Kapelle gebucht. Schnell und unkompliziert gebucht!

Jan F.
5/5
Vor mehr seit einem Jahr veröffentlicht
Dieses Highlight innerhalb des Justizpalastes sollte ebenfalls bei einem Paris-Besuch nicht fehlen. Hier sollte man allerdings Karten mit „Zugang ohne Warten“ kaufen, da aufgrund der Sicherheitsvorkehrungen erhebliche Wartezeiten auf einen zukommen können. Verbunden mit einer Bootsfahrt auf der Seine eine sehr gelungene Kombination. Sämtliche bei ComeToParis online gekaufte Tickets haben absolut problemlos funktioniert, auch diejenigen, die mit der Option „Zugang ohne Warten“ gekauft wurden. Das Preis-Leistungsverhältnis ist absolut in Ordnung.
Josef H.
5/5
Erlebnis Paris....Danke Lisa!
Vor mehr seit einem Jahr veröffentlicht

Erlebnis Paris....Danke Lisa!
Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt. Am Treffpunkt in der Nähe des Eiffelturms hat alles reibungslos geklappt. Lisa hat uns dann zum Eiffelturm begleitet und uns durch die Sicherheitschecks geführt. Wir konnten an den wirklich langen Schlangen einfach vorbeigehen. Das hat hervorragend geklappt.
Sie hatte einige interessante Informationen für uns, auf leicht verständlichem Englisch. Auf dem Eiffelturm hat sie ebenfalls noch einiges erklärt, das fanden wir sehr aufmerksam.
Wirklich zu empfehlen!
Auch der Besuch der beeindruckenden Sainte-Chapelle und die Fahrt auf der Seine mit Bateaux-Mouches verlief mit der Vorabbuchung über Come-to-Paris reibungslos.
Perfekt!

Plan

Plan
Adresse
10 Boulevard du Palais
75001 Paris

Häufig gestellte Fragen

Wo ist die Sainte Chapelle in Paris?

Die Sainte Chapelle du Palais befindet sich auf der Île de la Cité im 1. Arrondissement von Paris am 10 Boulevard du Palais, Paris.

Wie besucht man die Sainte Chapelle?

Die Sainte Chapelle kann das ganze Jahr über besichtigt werden. Betreten Sie die untere Kapelle und die prächtigen Buntglasfenster der oberen Kapelle, indem Sie Ihre Tickets online kaufen.

Wie viel kostet ein Besuch der Sainte Chapelle?

Der Eintrittspreis für den Besuch der Sainte Chapelle beträgt 11,50 €. Der Eintritt ist für Minderjährige und Jugendliche zwischen 18 und 25 Jahren mit EU-Bürgern frei. Es ist möglich, ein Kombiticket für den Besuch der Sainte Chapelle und der Conciergerie für 18,50 € zu kaufen.

Lohnt sich ein Besuch der Sainte Chapelle?

Die Sainte Chapelle ist eines der sehenswerten Museen und Denkmäler in Paris. Saint Louis selbst bat darum, dass das Gebäude zahlreiche Reliquien wie die Krone Christi oder ein Stück seines Kreuzes beherbergen sollte. Seine Buntglasfenster sind vielleicht die schönsten der Welt.

Wie lange dauert es, die Sainte Chapelle zu besuchen?

Toegang tot de Sainte Chapelle is gratis voor personen jonger dan 18 jaar, personen tussen 18 en 25 jaar (EU-burgers), personen met een handicap (plus één begeleider), werkzoekenden en personen met een Onderwijspas. De Sainte Chapelle is gratis voor iedereen op de eerste zondag van de maanden januari, februari, maart, november en december.

Unsere Kunden mochten auch