10 €
10 €

Die Abtei von Mont-Saint-Michel

10 €
Mont-Saint-Michel und seine Abtei, von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft, ziehen jedes Jahr mehr als drei Millionen Besucher an. Wie edles Gestein ragt Mont-Saint-Michel aus dem Meer vor der Normandie in Nordfrankreich auf – ein architektonisches Juwel, das mitten im Meer zum Himmel strebt, hin zum Licht und weg von den Problemen des irdischen Daseins. Die Abtei aus dem achten Jahrhundert ist seit ihrer Entstehung ein wichtiger Wallfahrtsort. Heute kann sie das ganze Jahr über besucht werden.
Reservierung

Ticketverkauf für die Abtei Mont-Saint-Michel

E-Ticket für die Abtei Mont-Saint-Michel

  • Eintritt zur Abtei von Mont-Saint-Michel
  • Einzigartiger Aussichtspunkt über die Bucht
  • Tickets sind ein Jahr lang gültig nach dem Kaufdatum
10 €
Ausgebucht
Tickets 9 Monate gültig

Bis 30 August 2018

Wir suchen nach Verfügbarkeiten.
Summe: -
Reservierung
Informationen
Praktische Informationen
Beschreibung


BESICHTIGUNGSZEITEN DER ABTEI MONT-SAINT-MICHEL
2. JANUAR bis 30. APRIL
Geöffnet täglich von 9:30 Uhr bis 18 Uhr
2. MAI - 31. AUGUST
Geöffnet täglich von 9 Uhr bis 19 Uhr
1. SEPTEMBER - 31. DEZEMBER
Geöffnet täglich von 9:30 Uhr bis 18 Uhr

Achtung : Letzter Einlass eine Stunde vor Ende der Besichtigungszeit.

Mont-Saint-Michel ist geschlossen an folgenden Tagen: 1. Januar, 1. Mai und 25. Dezember.

Während der Springfluten
Wenn der Meeresspiegel durch Springfluten zu stark schwankt, kann der Zugang zum Mont-Saint-Michel und zur Abtei mehrere Tage lang behindert sein.

Der Eintritt ist kostenlos für:

  • Personen unter 18 Jahren (Familie und ohne Schulgruppen)
  • 18 bis 25 Jahre (Staatsangehörige der Europäischen Union und nicht-europäische Staatsangehörige mit ständigem Wohnsitz in Frankreich)
  • Behinderte und ihre Begleiter
  • Arbeitsuchende, gegen Vorlage einer Bescheinigung über, die vor weniger als 6 Monaten ausgestellt wurde
  • Besitzer der Kultur-Karte - Karte ICOM
  • Die Abtei von Mont Saint-Michel öffnet ihre Türen kostenlos am ersten Sonntag von November bis einschließlich März
    Bitte beachten Sie (vor Ihrem Besuch):
  • Der Besichtigungsgang beinhaltet rund 350 Stufen. Es gibt keinen Aufzug, um die Abtei zu erreichen.
  • Koffer, Reisetaschen und Rucksäcke sind verboten
  • Haustiere sind nicht erlaubt, auch wenn sie in einer Transporttasche gebracht werden.
  • Messerklingen und Roller sind verboten.
  • Es ist untersagt, als Besucher in der Abtei zu rauchen und essen.
  • Behinderte Menschen mit eingeschränkter Mobilität haben große Schwierigkeiten, Mont-Saint-Michel zu besuchen.
  • Blindenhunde sind erlaubt, um Sehbehinderte zu unterstützen.


    ANFAHRT ZUM MONT-SAINT-MICHEL
    MIT DEM AUTO
  • Von Saint-Malo: Ausfahrt 2, D 155 und D 797 oder N 176 in Richtung Pontorson, dort in die D 776 einbiegen.

  • Von Caen: Ausfahrt 8, N 175 in Richtung Rennes nach Pontaubault, in Brée in die D 80 einbiegen und anschließend die D 776 nehmen in Richtung Mont-Saint-Michel.br>

  • WISSENSWERTES FÜR BESUCHER MIT EIGENEM FAHRZEUG
    Der Zugang zum Mont Saint-Michel ist rund um die Uhr gestattet, gebührenpflichtige Parkplätze sind tagsüber erhältlich. Der Parkplatz befindet sich 2,5 km von Mont Saint-Michel entfernt auf dem Festland. Sie können denBerg zu Fuß oder mit dem kostenlosen Shuttleservice erreichen. Die Abfahrt für die Shuttlebusse befindet sich direkt am Parkplatz. Die Busse halten 400 Meter vom Eingang zum Mont Saint-Michel entfernt.

    MIT DER BAHN
    Mit dem Zug erreichen Sie den Berg von Mont Saint-Michel: Die Region Normandie sowie die Bahngesellschaften SNCF TER und Intercity-Normandie bieten einen Transportservice nach Mont St. Michel an für Besucher, die aus Paris anreisen.

Plan
Adresse
Abbaye du Mont-Saint-Michel
50170 Le Mont-Saint-Michel
Ihr Sitzung ist abgelaufen. Wir leiten Sie zu unsere Startseite Come to Paris weiter.