14,50 €

Atelier des Lumières

Es gibt etwas Neues im Pariser Kulturleben! Nach monatelanger Arbeit wurde das Atelier des Lumières am 13. April 2018 in der ehemaligen Eisengießerei der Familie Pichon eröffnet. Das erste digitale Kunstzentrum der Hauptstadt, das neue Museum im 11. Arrondissement, hat eine einzigartige Mission: den Besuchern völlig eindringliche Ausstellungen zu bieten. Die an den Wänden projizierten und von Musik begleiteten Werke werden es ermöglichen, die Feinheiten der Werke der größten Künstler auf grandiose Weise zu entdecken.
Das Atelier des Lumières soll zwischen Technik und Kunstgeschichte Wunder wecken, Brücken zwischen Epochen schlagen, Kunstwerke mit modernen Technologien sublimieren. Sein Konzept ist insbesondere von den Carrières des Lumières in Baux-de-Provence inspiriert.
Die erste Ausstellung, Klimt und Wien, wird mehr als 3.000 Bilder in Bewegung setzen. Mit 120 Videoprojektoren und 50 direktionsgesteuerten Lautsprechern wird das Erlebnis für die Besucher unvergessliche Erinnerungen hinterlassen.

Reservierung

Tickets

Freier Besuch des Atelier des Lumières

  • Zugang zu 3 immersiven Ausstellungen

In diesem Moment im Atelier des Lumières

  • Gustav Klimt (von G. Iannuzzi, M. Siccardi, R. Gatto)
  • Hundertwasser, auf den Spuren der Wiener Secession (von G. Iannuzzi, M. Siccardi, R. Gatto)
  • POETIC_AI (vom Kollektiv Ouchhh)
14,50 €
Ausgebucht
Reservierung

Praktische Informationen

Uhrzeiten

Das Atelier des Lumières ist täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Freitags und samstags bis 22.00 Uhr.
Die Ausstellungen werden kontinuierlich geplant (es gibt keinen Sitzungsplan).

Preise

  • Voller Preis : 14 €.
  • Jugendtarif (von 5 bis 25 Jahren): 9,50 €.

Ermäßigter Preis: 11,50€ für folgende Leistungen bei Vorlage eines Proofs in Arbeit:

  • Schüler
  • Arbeitssuchende
  • Behindertenausweisinhaber
  • Inhaber des Bildungsausweises

Freie Eintritte

  • Weniger als 5 Jahre

Sonderausstellungen im Atelier des Lumières

Gustav Klimt vom 13. April bis 11. November 2018
Zur Eröffnung lädt das Atelier des Lumières ein, in das Wiener Kunstuniversum des späten 19. Jahrhunderts einzutauchen. Von Gustav Klimts Genie beherrscht, markierte diese Zeit eine große Erneuerung der europäischen Bildkunst. Es öffnet den Weg zur modernen Malerei.
Unter der Leitung von Gianfranco Iannuzzi, Renato Gatto und Massimiliano Siccardi zeichnet die Ausstellung die Entwicklung von Gustav Klimts Werk, seine goldene Zeit, seine Porträts und Landschaften nach. Sie lädt uns auch zu einer Reise in das Herz der Werke ihrer Zeitgenossen ein, besonders derjenigen von Egon Schiele, die stark vom Meister beeinflusst sind.

Poetic_Ai des Kollektivs Ouchhh vom 13. April bis 31. August 2018
Eine zeitgenössische Kreation, die auf künstliche Intelligenz setzt; eine Erforschung von Formen, Licht und Bewegung.
Dauer: 17 Minuten

Hundertwasser, auf den Spuren der Wiener Secession vom 13. April bis 11. November
Ein Eintauchen in das Werk des Wiener Malers und Architekten Friedensreich Hundertwasser (1928 - 2000).

Plan

Adresse
38 Rue Saint-Maur
75011
Verkehrsverbindung
3Rue Saint-Maur
46Chemin Vert

Bewertungen unserer Kunden

Bewertung : 4,85/5 - 20 Bewertungen

Top Service
Top, Top, weiter so
Tickets für Ausstellung Atelier Lumiere…
Tickets für Ausstellung Atelier Lumiere : schnell und günstig / Einlass ohne Anstehen

Kunden die daran Interesse hatten haben auch folgendes gekauft

Ihr Sitzung ist abgelaufen. Wir leiten Sie zu unsere Startseite Come to Paris weiter.